ProFeeder Montagezelle

Flexible Montagezellen

Der ProFeeder kann als Modul in allen möglichen Zellkonstellationen eingebaut und kontinuierlich erweitert werden. Die Roboterzelle kann fortlaufend erweitert werden. Der Transportbehälter wird manuell in die Zelle installiert oder abgebaut. Die dazu benötigten Teile befinden sich auf dem Materialträger.

Der Aufbau der Montagezelle kann einfach verändert werden indem der ProFeeder mit einem Hubwagen bewegt wird und zusammen mit dem Schienennetz zu einer neuen Position transportiert wird.

Durch den Transportbehälter können die fertigen Produkte einfach von der Montagezelle zur gewünschten Weiterverarbeitung transportiert werden.

Die Montagetische können so angeordnet werden, dass die perforierten Platten der Montagezelle zum Beispiel als eine Schraubstation dienen. Wenn Sie eine individuell angepasste Montagezelle benötigen, freuen wir uns Ihre Bedürfnisse kennenzulernen und eine passende Lösung vorzustellen.

Die ProFeeder U-Zelle kann mit dem entsprechenden Zubehör geliefert werden um diese sofort einsetzbar zu machen.

Wir empfehlen mit einem Roboter und dem ProFeeder zu starten, welches den Anfang einer stufenweisen Erweiterung zur Montageautomatisierung darstellen kann.

Profeeder Montagecelle